News

Ein Jahr Plattform Tierstatistik

Fünf Tiergattungen, 130 Datensätze und tausende von Informationen, die sich aus den interaktiven Grafiken ablesen lassen: Das bieten wir mit unserer Plattform Tierstatistik bereits ein Jahr nach der Inbetriebnahme. Seit dem 20. März 2020 gewähren wir so der breiten Öffentlichkeit kostenlos einen interaktiven, zeitlichen und räumlichen Zugang zu Nutz- und Heimtierdaten aus der ganzen Schweiz.

Von allen Datensätzen am beliebtesten sind jene zu den Hunden. So oft wie die Seite mit der Darstellung zur Entwicklung der Hunde in der Schweiz wurde keine andere aufgerufen. Ein Grund dafür liegt unter anderem im «Haustierboom» aufgrund der Coronapandemie, über den die Medien in den vergangenen Monaten oft und ausführlich berichteten.

Um die Plattform Tierstatistik spannend zu halten, machen wir Interessierten immer wieder neue Datensätze zugänglich. Das ist bald soweit. Wir informieren wieder, sobald es soweit ist.

Medienmitteilung

Zurück