News

Identitas unterzeichnet Digitalisierungs-Charta

Die Eidgenossenschaft und zahlreiche Akteure der Landwirtschaftsbranche haben gemeinsam eine Charta zur Digitalisierung der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft erarbeitet. Am 19. Juni 2018 fand in Zollikofen der «Tag der digitalen Vernetzung» unter der Schirmherrschaft von Bundesrat Schneider-Ammann statt. An diesem Anlass wurde die Charta auch von der Identitas AG unterzeichnet.

Sinn und Zweck der Charta
Die Unterzeichnenden verpflichten sich,

  • in ihrem Kompetenzbereich sich an den in der Charta beschriebenen Leitlinien zu orientieren;
  • mit konkreten Initiativen bei der Umsetzung der Charta aktiv zu werden und dieses Engagement in geeigneter Form zu kommunizieren;
  • die in der Charta festgehaltenen Grundsätze in ihre strategische Entscheidungsfindung einzubeziehen;
  • nach gemeinsamen Lösungen in der Digitalisierung der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft zu streben.

Weitere Informationen
Medienmitteilung des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW)
Chartagemeinschaft Digitalisierung der Land- und Ernährungswirtschaft

Zurück