News

Neuer Ohrmarken-Lieferant

Per 18. Februar 2018 wechselt der Lieferant für alle Ohrmarkentypen von Caisley International GmbH zu Allflex Europe S.A.S. Die Allflex-Ohrmarken sind sehr ähnlich beschaffen wie die Produkte von Caisley.

Zange mit Adapter ausrüsten
Tierhalter können ihre aktuelle Caisley-Zange weiterhin verwenden, müssen diese aber mit dem blauen Dorn-Einsatz versehen, damit die Allflex-Ohrmarken angebracht werden können. Der blaue Einsatz wird den Tierhalterinnen und Tierhaltern mit der ersten Ohrmarkenbestellung ab 18. Februar automatisch mitgeliefert – oder kann bei Identitas, der Betreiberin der Tierverkehrsdatenbank (TVD), bestellt werden. Tierhalter, die keine Allflex-Zange mehr vorrätig haben, können diese ebenfalls bestellen.

Warum der Wechsel des Anbieters?
Die Beschaffung der Ohrmarken muss vom Bund mindestens alle fünf Jahre öffentlich ausgeschrieben werden. Dabei kann es zu einem Wechsel des Lieferanten kommen.

Tipp: Zange aufbewahren!
Wir empfehlen den Tierhalterinnen und Tierhaltern die Ohrmarkenzangen aufzubewahren, wenn der Lieferant wechselt. Vorübergehend nicht mehr benötigte Zangen können so später wiederverwendet werden.

Weitere Informationen
Flyer «Aktuelle Ohrmarken und Ohrmarkenzangen 2018»

Kontakt
Identitas AG
Tierverkehrsdatenbank (TVD)
Stauffacherstrasse 130A
3014 Bern
Telefon 0848 222 400
info@agatehelpdesk.ch und www.agate.ch

Zurück