News

Neuer Ohrmarkenartikel für Rinderzüchter

Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Schweizerischer Rinderzüchter (ASR) bieten wir Tierhaltern auf der TVD jetzt einen neuen Artikel zur Bestellung an.

Rinderzüchter mit einer aktiven Mitgliedschaft bei einer der Zuchtorganisationen «Braunvieh Schweiz», «Swissherdbook», «Holstein Switzerland» oder «Mutterkuh Schweiz» können nun für ihre Zuchtkälber Gewebeprobe-Ohrmarken bestellen. Mit dieser Ohrmarke kann die Markierung des Kalbes und die Probenahme für die genomische Selektion in einem Schritt vollzogen werden. Im Vergleich mit Haarproben weisen die vom Ohr genommenen Gewebeproben eine deutlich höhere Probensicherheit auf. Verwechslungen bei der Zuordnung von Probe zum Tier gehören der Vergangenheit an, da die einzigartige Ohrmarkennummer des Tiers auch auf dem Probenröhrchen angebracht ist.

Zurück