Datenschutzerklärung Amici-App

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Amici-App (im Folgenden «App» genannt) entschieden haben. Die App ist ein Angebot der Identitas AG. Die Identitas AG legt grossen Wert auf die Wahrung von Schutz und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Aus diesem Grund wurde folgende Datenschutzerklärung für den Umgang mit Personendaten festgelegt.
Mit der Nutzung der App erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Identitas AG Ihre Daten nach den Vorgaben dieser Datenschutzerklärung bearbeitet. Die Nutzer haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Im Fall eines Widerrufs seitens des Nutzers ist die Nutzung des Produkts nicht mehr möglich.

Welche Daten werden im Rahmen der App bearbeitet?
Bei der Nutzung der App werden folgende Daten bearbeitet und auf zentralen Servern gespeichert:
- Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse
- Fotos Ihrer Tiere
- Eingegebene Vermisstmeldungen Ihrer Tiere
- Eingegebene Gefundenmeldungen
- Eingegebene Todesmeldungen

Personenbezogene Daten
Besonders schützenswerte Personendaten im Sinne des schweizerischen Datenschutzgesetzes werden von Identitas AG nicht erhoben. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der Daten durch den Anbieter erfolgt in Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht. Sie werden nur zu dem Zweck verwendet, welcher dem Nutzer in der vorliegenden Datenschut-zerklärung mitgeteilt wird.

Verwendung der Hardware
Die App greift zur Sammlung von Daten möglicherweise auf Funktionen ihres Gerätes zu. Folgende Funktionen werden verwendet:
Foto - Die App nutzt die Fotofunktion Ihres Gerätes zur Erstellung von Bildern Ihrer Tiere und leitet diese Fotos an einen Server der Identitas AG weiter

Speicherung von Daten
Alle gespeicherten Daten werden auf Servern der Identitas AG in der Schweiz nach ISO 27'001 aufbewahrt.

Weitergabe der Daten an Dritte
Wir leiten Meldungen an den Amici-App und den Datenbankserver von ANIS unter ihrem Benutzernamen unverändert weiter. Alle Benutzer der Amici-App können durch Eingabe der Mikrochipnummer die dazugehörenden Daten, Bilder und allfällige Vermisstmeldung des auf ANIS registrierten Tieres einsehen. Benutzer, die mit der Rolle Tierheim (inkl. Spez. Tierheim), Tierarzt oder als Mitglied von Behörden (Polizei, Gemeinde, Kanton) in ANIS regis-triert sind, können durch Eingabe der Mikrochipnummer zudem die zum Tier gehörenden Halterdaten einsehen.

Unsere Mitarbeitenden und Geschäftspartner werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Verwendung der Bilddaten
1. Die Identitas AG kann Bilder von Tieren, welche von App-Nutzern aufgenommen und hochgeladen wurden
2. prüfen und löschen, falls andere als Tierbilder übermittelt wurden
(namentlich Bilder mit Menschen oder Bilder, die ganz oder in Teilen anstössigen Inhalt zeigen).
3. zentral abspeichern und archivieren.
4. nach Eingabe einer registrierten Mikrochipnummer dem Finder eines Tieres anzeigen.
5. bei Vorliegen einer Vermisstmeldung auf Vermisstenlisten in der App oder im Internet publizieren.
6. für Bildanalysen verwenden.
7. für wissenschaftliche Zwecke auswerten oder anonymisiert weitergeben.


Sicherheit
Die Online-Übermittlung von Personendaten zwischen der App und den Servern von Amici-App erfolgt verschlüsselt über gesicherte https-Verbindungen.


Anwendbare Rechtsbestimmungen
Die Datenbearbeitungspraxis der Identitas AG richtet sich ausschliesslich nach Schweizer Recht. Massgeblich ist insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992.


Für Fragen wenden Sie sich an:
Identitas AG
Stauffacherstrasse 130A
3014 Bern
info(at)identitas.ch