Kauf, Verkauf und Import

Eigentümerwechsel innerhalb der Schweiz

Verkäufer
Melden Sie die entsprechende Eigentumsabgabe innerhalb von 30 Tagen ab Verkaufsdatum auf der TVD. Teilen Sie dem Käufer die UELN-Nr. des Pferdes und Ihre Agate-Nummer mit.

Käufer
Melden Sie die Eigentumsübernahme innerhalb von 30 Tagen ab Verkaufsdatum. Dafür brauchen Sie die UELN-Nr. des Pferdes sowie die Agate-Nr. des Vorbesitzers. Diese Meldung kann erst gemacht werden, wenn der bisherige Eigentümer seine Meldung bereits erfasst hat.

Verkauf des Pferdes innerhalb der Schweiz

Verkauf ins Ausland (Export)

Melden Sie die Eigentumsabgabe ins Ausland innerhalb von 30 Tagen ab Verkaufsdatum auf der TVD.

Verkauf des Pferdes ins Ausland (Export)

Import

Die Importmeldung muss innert 30 Tage nach der Einfuhr erfasst werden.Stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd die veterinärmedizinischen Bedingungen erfüllt. Um das Pferd importieren zu können, brauchen Sie einen Equidenpass. Liegt zum Zeitpunkt des Imports kein Equidenpass vor, so muss der Eigentümer einen solchen innerhalb von 30 Tagen bei einer anerkannten passausgebenden Stelle beantragen.

Import melden

Einfuhrbestimmungen für den Import

Zollkontingente